Ausflug aus dem Roman: Weitere Musiktexte von Thomas Körner: DER INTENDANT. Ein Satyrspiel. Musik von Franz Hummel, Libretto von Thomas Körner

Zitat: DER INTENDANT. EIN SATYRSPIEL ist eine Kopfgeburt aus dem hochgebildeten Schädel des Librettisten Thomas Körner, der für seine „Theateroper“, so der Untertitel, alles aufbietet, was die Brettergeschichte hergibt. – Auszug aus „Musiktexte 1997 – Ausgaben 67 – 72, S. 110

oder

im Handbuch der Musik im 20. Jahrhundert Bd.7 Experimentelles Musik- und Tanztheater auf S. 224 liest man:

Der große politische Reformator Michail G. erscheint in Thomas Körners tragikomischem Libretto bei der Probe für eine Politbürositzung … Gleichermaßen wurde die Fabrikation eines Mythos und seine Demontage sichtbar und hörbar gemacht…. Das „Satyrspiel“ vom Intendanten in der Bundeskunsthalle in Bonn folgt wiederum einem Libretto von Thomas Körner. Es entpuppte sich als Theateroper voll Selbstreflexion der Gattung, gestützt auf eine viersätzige Suite für Streichquintett, Klarinette, Horn und Klavierduo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.